Medikamente bei Reizdarm

Frau mit Reizdarm hält sich den schmerzenden Bauch.Der Begriff Reizdarm bzw. Reizdarmsyndrom steht für eine Gruppe funktioneller Darmerkrankungen, die zwar Symptome verschiedener Darmerkrankungen nachahmen, jedoch ungefährlich sind. Charakteristische Beschwerden eines Reizdarms sind u.a. krampfartige, brennende oder stechende Bauchschmerzen, Völle- sowie Druckgefühl im Unterbauch, Stuhlunregelmäßigkeiten bzw. veränderter Stuhl, Blähungen sowie Darmgeräusche. Viele Reizdarm-Betroffene fühlen sich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt. Was kann man gegen einen Reizdarm tun? Lesen Sie hier.