Diätmargarine

Margarine ist ein Streichfett, welches industriell hergestellt wird. Diätmargarine besteht aus rein pflanzlichen Fetten und Ölen und enthält genauso viel Fett und Kalorien wie Margarine und Butter, jedoch der Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist mit mindestens 40 Prozent wesentlich höher. Zudem enthält Diätmargarine keine gefährlichen Transfettsäuren.

Diätmargarine sollte bei Fettstoffwechselstörungen als Aufstrich Verwendung finden. Sie ist allerdings nicht zum Braten geeignet, da die Fette nicht hoch erhitzbar sind. Beim Braten sollte man auf Öle wie Rapsöl zurückgreifen.